Eigenfinanzierungsquote - EFQ

Die Kennzahl zeigt, in welchem Ausmaß die Auszahlungen der operativen Gebarung und die Auszahlungen der investiven Gebarung durch die Einzahlungen der operativen Gebarung und die Einzahlungen der investiven Gebarung gedeckt werden. Die EFQ sollte langfristig bei 100 Prozent liegen. Werte über 105 Prozent sind sehr gut. Ist die EFQ geringer als 90 Prozent so ist das ein negatives Zeichen.

2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021
Einzahlungen operative und Investive Gebarung 542.409 572.888 557.268 494.679 576.238 815.557 855.302 694.173 660.739 630.295 670.954 741.951 679.100 777.674 712.612 771.956 774.695 801.152 891.100 1.372.901 1.783.564
Auszahlungen operative und Investive Gebarung 703.361 542.074 515.320 480.846 553.595 848.341 764.054 601.605 801.746 531.904 577.421 725.536 545.323 624.247 701.745 685.331 777.792 695.930 828.542 1.511.439 1.018.374
Eigenfinanzierungsquote - EFQ 77,12 % 105,68 % 108,14 % 102,88 % 104,09 % 96,14 % 111,94 % 115,39 % 82,41 % 118,50 % 116,20 % 102,26 % 124,53 % 124,58 % 101,55 % 112,64 % 99,60 % 115,12 % 107,55 % 90,83 % 175,14 %
Punkte 2,0 21,0 21,0 18,0 20,0 12,0 22,0 23,0 3,0 24,0 23,0 18,0 25,0 25,0 17,0 23,0 15,0 23,0 21,0 6,0 25,0