Eigenfinanzierungsquote - EFQ

Die Kennzahl zeigt, in welchem Ausmaß die Auszahlungen der operativen Gebarung und die Auszahlungen der investiven Gebarung durch die Einzahlungen der operativen Gebarung und die Einzahlungen der investiven Gebarung gedeckt werden. Die EFQ sollte langfristig bei 100 Prozent liegen. Werte über 105 Prozent sind sehr gut. Ist die EFQ geringer als 90 Prozent so ist das ein negatives Zeichen.

2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021
Einzahlungen operative und Investive Gebarung 46.121.064 47.709.298 38.969.077 29.587.626 28.591.010 31.956.980 35.710.085 33.222.715 33.810.847 32.211.711 33.702.007 37.069.342 37.424.311 37.900.762 39.761.325 40.260.425 43.570.182 45.834.033 46.633.146 44.560.343 47.787.280
Auszahlungen operative und Investive Gebarung 45.402.793 48.981.680 33.802.566 31.497.561 35.105.893 32.301.428 32.942.681 33.704.382 33.268.605 34.455.695 32.659.426 37.109.333 37.043.546 39.310.739 41.805.225 42.269.457 42.460.839 43.789.862 45.402.021 44.104.273 49.059.695
Eigenfinanzierungsquote - EFQ 101,58 % 97,40 % 115,28 % 93,94 % 81,44 % 98,93 % 108,40 % 98,57 % 101,63 % 93,49 % 103,19 % 99,89 % 101,03 % 96,41 % 95,11 % 95,25 % 102,61 % 104,67 % 102,71 % 101,03 % 97,41 %
Punkte 17,0 13,0 23,0 9,0 3,0 14,0 21,0 14,0 17,0 9,0 19,0 15,0 17,0 12,0 11,0 11,0 18,0 20,0 18,0 17,0 13,0