Nettoergebnisquote - NEQ

Die Nettoergebnisquote wird aus den Daten des Ergebnishaushalts berechnet. Die Kennzahl beurteilt, wie weit mit den Erträgen die kommunalen Dienstleistungen und die Infrastruktur bedeckt werden können. Je höher der Kennzahlenwert ist, desto größer ist der Anteil der Erträge, der für die Deckung der Aufwendungen (inkl. Aufwand für Infrastruktur (Abschreibung) bzw. Aufwand für die Bildung von Rückstellungen) zur Verfügung steht. Ist der Kennzahlenwert negativ, ist dies ein ernsthaftes Zeichen für eine Überforderung des Haushaltes.

2020 2021 2022
Saldo (0) Nettoergebnis (21 - 22) abzüglich Kapitaltran... 214.300 217.232 504.000
Summe Aufwendungen 1.867.915 2.108.604 2.007.205
Nettoergebnisquote - NEQ 11,47 % 10,30 % 25,11 %